• Veranstaltungs-

    Details

Es muss nicht gleich Künstliche Intelligenz sein

Bereit für Digitalisierung - oder sogar für KI? Möchten Sie wissen, wie weit Ihr Unternehmen bereits digitalisiert ist?

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten für eine Einschätzung mittels Digitalisierungscheck und Praxisbeispiel aus dem Handwerk.

Der Test wurde speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt und ist eine gute Grundlage, um weitere Digitalisierungsentscheidungen treffen zu können.

Von der Theorie geht es weiter in die Praxis:

Anschaulich und eindrucksvoll zeigt der Betrieb bad & heizung Schimmel GmbH seine erreichten Ergebnisse und angestoßenen Entwicklungen Richtung KI. Ziel dabei ist die Steigerung der Effektivität und Effizienz in der Sachbearbeitung, das Schaffen der Voraussetzungen für einen möglichen KI-Einsatz in diesem Feld und damit das Freisetzen von Kapazität der Fachkräfte für die Kernaufgaben des SHK-Betriebs.

Lassen Sie sich durch dieses und weitere Handwerksbeispiele zu KI inspirieren!

Ablauf

  • Möglichkeiten durch Digitalisierungschecks: Messen, vergleichen, lernen.
  • KI in der Sachbearbeitung von Handwerksbetrieben: Praxisbeispiel bad & heizung Schimmel GmbH
  • Weitere Praxisbeispiele zu KI im Handwerk

Referent*innen

  • Heinrich Schimmel, Geschäftsführer bad & heizung Schimmel GmbH und Digitalisierungsexperte
  • Steffen Treske, HAW Hamburg, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg
  • Martin Brylowski, TUHH Hamburg, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg
  • Haowei Wang, TUHH Hamburg, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

Moderation

Christine Mish, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

Zielgruppe

Mitarbeitende, Führungspersonen und Multiplikatoren aus Handwerk und KMU

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 09.02.2022 bis 12 Uhr an.

Die Veranstaltung wird virtuell als Webinar/Videokonferenz stattfinden. Nach Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie spätestens einen Tag vor dem Veranstaltungstermin die Zugangsdaten und weitere Hinweise zum Login per Mail. Achten Sie bitte auf die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mailadresse.

Je nach Anmeldezahl kann es sein, dass wir je Unternehmen nur ein*e Teilnehmer*in zulassen, damit möglichst viele verschiedenen Betriebe an diesem Angebot teilnehmen können. Bitte tauschen Sie sich in den Unternehmen aus, wer von Ihnen teilnimmt und ggfs. im Anschluss KollegInnen mit ins Boot holt und berichtet.

Sie benötigen:

Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer und optional ein Mikrofon.

Wir freuen uns, Sie in dieser kostenfreien Videokonferenz des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg begrüßen zu dürfen.
Hinweis: Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial, welches im Rahmen der Veranstaltung entsteht, zu.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 10 Feb 2022 16:00
Termin-Ende 10 Feb 2022 18:00
max. Teilnehmer 250
Stichtag, Anmeldungsende 09 Feb 2022 12:00
Ort Virtueller Raum Handwerkskammer

Newsletter Anmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

2021 © HANDELSKAMMER HAMBURG