• Veranstaltungs-

    Details

Materialbeschaffung mit digitalen Werkzeugen - Zeit und Kosten sparen

Die Materialbeschaffung ist zurzeit eine Herausforderung für viele Handwerksbetriebe. Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie alles rund um die effiziente Abwicklung von Ausschreibungen und der Materialbeschaffung mit digitalen Werkzeugen.

Folgende Fragen treten oftmals auf:

Wie lassen sich Ausschreibungen digital bearbeiten? Wie können eingehende Ausschreibungen im GAEB-Format in einem Bruchteil der bisher notwendigen Zeit erledigt werden? Welche digitalen Werkzeuge gibt es für die Materialbeschaffung? Wie kann der Datenaustausch mit dem Großhändler erfolgen?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit digitalen Werkzeugen und Schnittstellen Zeit und Kosten sparen. Der Prozess wird mit Praxisbeispielen anhand einer kaufmännischen Handwerkersoftware veranschaulicht.

Inhalte

  • Was sind Leistungsverzeichnisse?
  • Was ist GAEB?
  • Was ist Großhändler-Online mit der Schnittstelle IDS?
  • Bekomme ich mein Material termingerecht und zu welchem Preis?
  • Welche Vorteile bietet der elektronische Austausch?
  • Praxisbeispiel mit  Handwerkersoftware
  • Diskussionsrunde und Austausch

Referenten

  • Jochen Rüdel, IN-Software GmbH
  • Markus Pfreundtner, Bad Heizung Salihi

Moderation

Célia Rodrigues, Mittelstand-Digital Zentrum Hamburg

Zielgruppe

Kleine und mittlere Unternehmen und Betriebe

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 14.11.2022 bis 12 Uhr an.

Die Veranstaltung wird virtuell als Webinar/Videokonferenz stattfinden. Nach Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie spätestens einen Tag vor dem Veranstaltungstermin die Zugangsdaten und weitere Hinweise zum Login per Mail. Achten Sie bitte auf die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mailadresse.

Sie benötigen:

Internetverbindung, Lautsprecher/Kopfhörer und optional ein Mikrofon.

Wir freuen uns, Sie in dieser kostenfreien Videokonferenz des Mittelstand-Digital Zentrum Hamburg begrüßen zu dürfen.
Hinweis: Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial, welches im Rahmen der Veranstaltung entsteht, zu.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 15 Nov 2022 16:00
Termin-Ende 15 Nov 2022 17:15
max. Teilnehmer 200
Stichtag, Anmeldungsende 14 Nov 2022 12:00
Ort Virtueller Raum Handwerkskammer
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Newsletter Anmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

2022 © HANDELSKAMMER HAMBURG